Der LetsSeeWhatWorks Blog

Wie ich mit nur 1 Stunde Zeit über 1500 Wörter pro Woche blogge

Wie ich mit nur 1 Stunde Zeit über 1500 Wörter pro Woche blogge

Wer regelmäßig bloggen will braucht vor allem eines: Zeit. Aber wer hat die heutzutage schon? Wer einen Blog erstellt , der ist meist zunächst übermotiviert und voller Elan. Zurecht, denn bloggen ist Content, und guter Content ist Marketing; für dich, für dein Produkt oder deine Marke. Die Beiträge sprudeln nur so aus einem heraus und die Frage, warum andere Blogger nur so wenig posten scheint völlig unbegründet. Doch dann stellt sich die Ernüchterung ein: 4 Wochen nach Blogstart herrscht gähnende leere und die Artikel erscheinen – wenn überhaupt – nur noch unregelmäßig und mit großen Zeitabständen. Schuld daran ist meist [...]

Die geheime Traffic-Quelle, die kaum einer nutzt

Die geheime Traffic-Quelle, die kaum einer nutzt

Die meisten Blogger und Online Marketer verschenken Traffic Potential, vermutlich völlig bewusst…ich auch. Dabei ist das Ziel eines jeden Bloggers oder Online Marketers doch gleich: schnell guten Traffic zu bekommen. Spricht man diese Leute auf die geplanten Traffic-Quellen an, kommt meistens „nur“ SEO heraus. Kein schlechter Kanal, aber eben ein langfristiger. Dieser Blog erhielt bereits nach drei 3 Monaten ca. 50 Leser am Tag per SEO Traffic, also organische Suchanfragen. Kein schlechter Wert für die Zeit. Aber: Es gibt Tage, da kamen zur selben Zeit auch über 400 Menschen und mehr auf diesen Blog. Schonmal über mehr Interaktion mit anderen [...]

Wie du trotz 25 Mitarbeitern im mobilen Büro arbeitest

Wie du trotz 25 Mitarbeitern im mobilen Büro arbeitest

2 Wochen als digitaler Nomade im bürolosen Büro Wer will das nicht: In der Welt herumkommen, andere Kulturen erleben und dabei trotzdem produktiv den Arbeitsalltag meistern. Genau das habe ich im Juni gemacht. Zwei Wochen im bürolosen Büro. In diesem Beitrag schreibe ich über meine Erkenntnisse aus dieser Zeit und zeige, warum es eigentlich gar nicht so kompliziert ist. Aber, diese Art von Arbeiten muss durchdacht und gut organisiert sein. Aber eines nach dem anderen. So habe ich die letzten Wochen erlebt: Woche 1: Work & Surf in Galizien, Spanien Von Galizien aus habe ich mit meinem  FastBill Co-Founder René, [...]

Wie du als Startup Manager merkst, dass es Zeit für einen Pivot ist

Wie du als Startup Manager merkst, dass es Zeit für einen Pivot ist

Festgefahrene Situationen entstehen bei fast jedem Unternehmen, häufiger als man denkt. Auch, wenn bei vielen Projekten im Nachhinein der Anschein entsteht, dass alles glatt und geplant lief, ist es selten tatsächlich so gewesen. In diesem Beitrag möchte ich über Neustart (in Lean Startup Kreisen auch “pivot”) sprechen, und zeigen warum es ok ist nicht auf Anhieb den richtigen Weg eingeschlagen zu sein. Den Begriff Manager bringe ich eigentlich dabei immer ungern in Verbindung mit einem Startup. Aber Manager – ob im Startup oder nicht – zeichnen sich meist dadurch aus, dass sie Entscheidungen treffen müssen, auch wenn diese mal unbequem [...]

Warum ein Mitgliederbereich nicht funktioniert hat und alle Artikel jetzt kostenlos sind

Warum ein Mitgliederbereich nicht funktioniert hat und alle Artikel jetzt kostenlos sind

Testen, validieren, verwerfen, weiter testen. So mache ich es in jedem unternehmerischen Vorhaben, auch bei LetsSeeWhatWorks.com. Wie ihr wisst habe ich das Projekt LetsSeeWhatWorks.com Anfang des Jahres gestartet und seitdem viel ausprobiert, inhaltlich, aber auch was die Umsetzung und Monetarisierung angeht. Seit Beginn sind 10 Texte online gegangen (11 mit diesem hier), die in den letzten 30 Tagen ca. 5000 Mal von ca. 1500 Lesern aufgerufen und gelesen wurden (knapp 3 Min durchschnittliche Besuchsdauer!). Jetzt, knapp 6 Monate nach dem ersten Pinselstrich und knapp 4 Wochen nach Einführung des Membership-Modells habe ich ein Zwischenergebnis: Der Membership Bereich hat [...]

4 Tricks zum nachmachen, mit denen ich 3 Monate nach Blogstart +27% Besucher und +82% Klicks geschafft habe (ohne Werbung)

4 Tricks zum nachmachen, mit denen ich 3 Monate nach Blogstart +27% Besucher und +82% Klicks geschafft habe (ohne Werbung)

Ist ein Blogprojekt erstmal gestartet, geht es darum Monat für Monat mehr und mehr Traffic auf die Seite zu bringen. Weil wir uns dem Google-Monopol unterwerfen müssen, funktioniert das leider nicht von 0 auf 100 über Nacht, aber man kann ganz gezielt mit wenigen Tricks den Effekt erhöhen. In diesem Beitrag zeige ich dir, was im Mai 2014 bei meinem Blog Happy Coffee gut funktioniert hat, ohne dass ich dafür kostenpflichtig Werbung geschaltet habe. Die Ausgangssituation Happy Coffee habe ich Anfang des Jahres wiederbelebt. Hier die kurze Story dazu: 2008 wurde HappyCoffee.org gegründet als Shop. bis 2011 habe ich die [...]

Wieviel es kostet einen eigenen Blog zu erstellen, ohne selbst zu basteln (am Beispiel von LSWW)

Wieviel es kostet einen eigenen Blog zu erstellen, ohne selbst zu basteln (am Beispiel von LSWW)

- HINWEIS: Dieser Beitrag ist nicht mehr aktuell, zeigt aber dennoch gut unsere Herangehensweise in 2014. Heute nutzen wir Chimpify für unsere Blog, was wir nur empfehlen können - Du stehst am Anfang einer Idee oder hast vielleicht schon etwas auf die Beine gestellt, was aber noch von niemandem so richtig zur Kenntnis genommen wurde? Du hast etwas, was du der Welt mitteilen willst und möchtest dein Projekt/deine Firma/dein Vorhaben bekannter machen? Mit einem eigenen Blog kannst du mit wenigen Mitteln maximale Aufmerksamkeit schaffen und deine avisierte Zielgruppe ansprechen. Indem du deinen Namen zur „Social Trademark“, also zur [...]

Work & Travel – Learnings aus 11 Monaten reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen

Work & Travel – Learnings aus 11 Monaten reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen

Work & Travel: Live simple, work smart, travel lots 11 Monate reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Wohnung in München aufgegeben, meinen Hausstand untergestellt, meinen Rucksack gepackt und reise seitdem durch Australien und Asien. Die Work & Travel Reise war ein lang gehegter Traum von meiner Frau und mir, den wir uns mit einer etwas längeren Hochzeitsreise nun erfüllt haben. Arbeitstechnisch war es für mich aber ein Experiment mit ungewissem Ausgang, frei nach dem Motto: Let’s see what works! Das Büro unterwegs: Arbeit ist, wo WiFi ist Ausgangssituation: Positives Feedback meiner [...]

Welche Facebook Anzeigen funktionieren in verschiedenen Ländern? Ein internationales Experiment.

Welche Facebook Anzeigen funktionieren in verschiedenen Ländern? Ein internationales Experiment.

Facebook-Werbung: Marketing-Goldgrube oder Geldverschwendung? Marketing-Goldgrube oder glatte Geldverschwendung – Facebook Werbung ist auch für Unternehmer, die sich mit Online-Marketing eigentlich auskennen, manchmal ein Buch mit sieben Siegeln. Auf den ersten Blick klingen die Möglichkeiten, die sich durch das Schalten von Werbung auf Facebook bieten, fantastisch: theoretisch sind da über 1 Milliarde Nutzer, die mit relativ wenig Aufwand durch Werbebotschaften erreicht werden können. Unternehmen auf Facebook können aus einem Pool genau die User auswählen, die durch ihre demographischen oder persönlichen Daten zum Produkt passen. „Möglichst viel“ heißt aber nicht automatisch „möglichst gut“. Und gerade als privater Facebook Nutzer weiß man, wie [...]

Der Mehrwert von Awards für Startups

Der Mehrwert von Awards für Startups

Erst kürzlich haben wir bei FastBill den  German Design Award  in Gold gewonnen, kurz darauf mit über 500 Stimmen den zugehörigen „Public´s Choice Award“. Ein guter Anlass für mich also, mich mit dem Thema auseinander zu setzen. Es ist immer schön etwas zu gewinnen, jedoch bringen Awards häufig Bewerbungsaufwand und ggf. Kosten mit sich. Ob es sich lohnt und wie man mit gewonnen Awards richtig umgeht, möchte ich in diesem Beitrag genauer beleuchten. Warum sind Awards für Startups wichtig? Preise werden als Belohnung, Ehrung und Auszeichnung für großartige, außergewöhnliche oder besondere Leistungen gesehen. Wenn ihr es also mit eurem Projekt oder [...]

Wie du in 2 Wochen zur festen Größe der deutschen Startup-Landschaft wird

Wie du in 2 Wochen zur festen Größe der deutschen Startup-Landschaft wird

Um als Unternehmen im Internet auf sich aufmerksam zu machen gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten. Doch am besten sind immer ausgefallene Ideen, auf die zuvor noch niemand gekommen ist. Nach kurzem Brainstorming haben wir im November 2011 mit unserer FastBill Startup Tour genau das gemacht. Zu zweit, nur mit zwei kleinen Kameras, großer Motivation und vielen Fragen ausgestattet, besuchten wir insgesamt 30 Startups und blickten ganz öffentlich hinter die Kulissen der Hypes und Geschichten von Deutschlands Startups … mit Erfolg. Warum? PR (Public Relations) ist eine wichtige Disziplin für jedes Unternehmen und wird gerne abgestempelt als „bringt kurzfristig [...]

4 Regeln und Beispiele für den perfekten Pitch

4 Regeln und Beispiele für den perfekten Pitch

Um etwas zu verkaufen gilt es zwei Dinge zu tun: Erstens, ein Kunde muss zum Kauf überzeugt werden. Zweitens, überzeugte Kunden müssen gehalten werden. Der Pitch soll helfen ersteres zu schaffen. Dabei ist der Pitch keineswegs nur für die Überzeugung eines Investors zu verstehen, sondern auch die Kurzzusammenfassung für jeden potentiellen Kunden. Es ist nicht immer einfach den perfekten Pitch für das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung zu finden. Für mich haben sich die folgenden vier Regeln als guten Grundgerüst entwickelt wenn es um den perfekten Pitch geht, von der Headline bis hin zu den richtigen USPs (Abgrenzungsmerkmalen). Ziel [...]