Wie Dropshipping auch seriös in Deutschland funktionieren kann

Wie Dropshipping auch seriös in Deutschland funktionieren kann

Lange habe ich mich davor gedrückt einen Beitrag über Dropshipping hier auf LetsSeeWhatWorks zu schreiben. Denn dieser Blog steht für seriöse Online Geschäftsmodelle und ich hatte das Gefühl, dass Dropshipping hier einfach nicht rein passt. Selten war Begriff in der Online Business Welt so negativ konnotiert wie Dropshipping . Aber warum eigentlich? Und wie lässt sich Dropshipping in Deutschland vielleicht doch nachhaltig erfolgreich und seriös betreiben? Hier findest du meine Gedanken dazu und wie wir Dropshipping wieder zu einem besser Ruf verhelfen könnten. Warum hat Dropshipping so einen schlechten Ruf? Dropshipping steht für mich und viele andere für ein billiges [...]

Pinterest: Welche Marketing Strategie funktioniert in der Praxis?

Pinterest: Welche Marketing Strategie funktioniert in der Praxis?

Für Online Marketer reiht sich Pinterest mittlerweile ganz klar zwischen den großen Reichweiten-Plattformen wie Google, Youtube, Facebook und Instagram ein. Zurecht, wie ich finde. Denn Pinterest überzeugt mit Möglichkeiten, die andere Plattformen so nicht mehr ermöglichen. Um herauszufinden, was funktioniert, habe ich selbst Pinterest mit mehreren Projekten und mit mehreren Strategien ausprobiert. Innerhalb weniger Wochen erreichten unsere Accounts jeweils bis zu 100.000 Views pro Monat und nur ein einzelner Pin erzeugte bis zu 1500 Klicks auf unsere Website. Ganz gute Zahlen, die allerdings mit Vorsicht zu genießen sind. Pinterest in Deutschland 2019 Wie groß ist Pinterest eigentlich, und besonders in [...]

Warum ich ActiveCampaign nicht mehr nutze werde (inkl. Video und meiner Alternative)

Warum ich ActiveCampaign nicht mehr nutze werde (inkl. Video und meiner Alternative)

ActiveCamaign ist eines dieser Tools für praktische E-Mail und Marketingautomatisierung. Für mein Business Happy Coffee möchte ich diverse Automations nutzen, mit denen Leads zu Sales und Sales Dauerkunden werden.  In der Vergangenheit hatte ich dafür Klaviyo genutzt, nachdem ich irgendwann feststellte, dass Mailchimp hier einfach nicht mehr ausreicht. Klaviyo war attraktiv, denn es gab jede Menge coole Funktionen wie z.B "Predictive Sales". Die Integration mit Shopify und auch die in ReCharge ( das Tool, was ich für Abos nutze ), haben mich letztlich überzeugt. Warum ich dann doch zu ActiveCampaign gewechselt bin (vorerst) Im Frühjahr 2019 wollte ich meine Automations [...]

Warum die eigene Marke das wichtigste Gut für Startups ist

Warum die eigene Marke das wichtigste Gut für Startups ist

Der Wert der eigenen Marke wird von vielen Unternehmen im Anfangsstadium entweder unter- oder überschätzt. Unterschätzt, wenn das Unternehmen noch ganz am Anfang steht und der Fokus lieber auf Performance Kanälen liegt. Überschätzt, wenn die Ergebnisse der durchgeführten Marketing Maßnahmen nicht mehr richtig messbar sind, bzw. Mißerfolge bei Marketing Kampagnen mit der Auswirkung auf die Marke gerechtfertigt werden. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen. Ich bin der Meinung, dass die Marke das wichtigste Gut in einem Unternehmen ist (besonders in kleinen). Der Markenaufbau sollte daher permanente Beachtung in jedem Unternehmen finden. Warum und wieso zeigen die folgenden Praxisbeispiele. Was ist [...]

Die Happy Coffee Story: Ideen, Umsätze, frühe Fehltritte & Hebel bis 2019

Die Happy Coffee Story: Ideen, Umsätze, frühe Fehltritte & Hebel bis 2019

Happy Coffee ist ein Kaffee Startup, was ich gemeinsam mit meiner Frau Heidi aufbaue. Unser Ziel ist es, den fairen Direkthandel mit Kaffeebohnen in den Vordergrund zu stellen und gleichzeitig mit hoher Qualität der Kaffeebohnen zu überzeugen. Es ist ein wirklich tolles Projekt, in dem viel Herzblut steckt und mit dem wir die Gründer-Reise als E-Commerce Unternehmen nun endlich selbst durchlaufen können. In diesem Artikel möchte ich auf die Entwicklung der letzten Jahre eingehen und zeigen, was funktionierte und was nicht. Wie immer gilt: Es ist eine Erfahrung von einem Unternehmen. Ich hoffe aber, dass die großen Erkenntnisse auch dem [...]

Willkommen im geschlossenen LSWW Member-Bereich

Willkommen im geschlossenen LSWW Member-Bereich

Unglaublich, dass LSWW schon seit Ende 2013 existiert. So viele tolle Beiträge sind in den letzten Jahren entstanden und eine echte Community hat sich - trotz meiner vielen Reisen als Digitaler Nomade - entwickelt. Ich freue mich sehr, dass du als Supporter mit dabei bist und meine Arbeit mit LetsSeeWhatWorks unterstützt. Da der Supporter Bereich mit diesem Blog neu ist, schreib mir gerne (hier als Kommentar oder per Nachricht/E-Mail), wenn dir etwas auffällt. Mach mit! Der Mitgliederbereich wurde am 13.06.2019 gestartet und ist daher noch recht leer. Mein Ziel ist es, diesen nach und nach - wenn auch mit kürzeren, [...]

Neues Design, neues Konzept und eine große Bitte!

Neues Design, neues Konzept und eine große Bitte!

Ich habe Blog-Frühlingsgefühle und in den letzten Tage mir endlich die Zeit genommen, ein paar Ideen rund um LetsSeeWhatWorks in die Tat umzusetzen. Der erste Blick verrät es treuen Lesern schon: es gibt ein Design-Makeover! Aber es wäre nicht LetsSeeWhatWorks, wenn ich neben dem Design Update nicht auch gleich etwas ganz Neues vorstelle. Etwas, was es so noch nicht gab und eine Bitte an dich als Leser und Mitglied der LetsSeeWhatWorks Community ist. Denn ab sofort kannst dieses Projekt als Supporter unterstützen und damit in Zukunft vor allem die Unabhängigkeit und Experimentierfreudigkeit dieses Projektes ermöglichen. Mehr dazu findest du [...]

Kaffee verkaufen: 8 Geschäftsmodelle, um mit Kaffee Geld zu verdienen

Kaffee verkaufen: 8 Geschäftsmodelle, um mit Kaffee Geld zu verdienen

Zu Beginn jedes erfolgreichen Unternehmens steht eine gute Idee, doch muss es wirklich immer eine Super-Neuheit sein? Die meisten Gründer verstehen dies als Hürde und fühlen sich genötigt etwas neues, bahnbrechend innovatives auf die Beine zu stellen. Ein Fehler, wie ich finde. Denn wo könnte ein Einstieg schneller funktionieren, als in einem etablierten Markt mit einem Produkt wie Kaffee (oder Tee oder Marmelade oder Müsli oder... ) , dass der potentielle Kunde bereits kennt? Ist es nicht einfacher in einem bestehenden Markt nur mit einem besseren Service oder Marketing zu überzeugen, den es schon lange gibt? Ich denke ja. Das [...]

Mit der VG Wort 10.000€ und mehr als Blogger verdienen

Mit der VG Wort 10.000€ und mehr als Blogger verdienen

Die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) verwaltet Tantiemen und deren Ausschüttung von Autoren, Übersetzern und Verlagen. Sie ist ein staatlicher Verein, der unter der Staatsaufsicht des Deutschen Marken- und Patentamts (DPMA) steht und die Gelder jährlich nach einem Quotenschlüssel verteilt. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 217,91 Mio Euro aus Erlösen der Wahrnehmung von Urheberrechten erzielt, die jetzt an mehr als 240.000 Autoren und mehr als 8000 Verlage in Deutschland per Quote verteilt und ausgezahlt werden. Wie hoch die potentiellen Einnahmen für einzelne Blogger (Autoren) sind, hängt davon ab wieviele Texte bereits veröffentlicht wurden und wieviele davon auch regelmäßig aufgerufen werden. [...]

CLINQ: CRM und Telefonie als praktische SaaS-Kombination

CLINQ: CRM und Telefonie als praktische SaaS-Kombination

Egal ob Startup oder etabliertes Unternehmen: Bei einem Produkt-Launch gilt es in den ersten Wochen und Monaten mit möglichst vielen Kontakten aus der Zielgruppe zu sprechen. Entweder, um Feedback einzusammeln oder, um direkt die ersten Kunden zu akquirieren. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du mit der SaaS CLINQ mit Deinen ersten 100 potentiellen Kunden sprechen kannst. Konkret bedeutet das: Mögliche Zielgruppen segmentieren Kontakte finden Telefonieren Kontakte anlegen und pflegen Ergebnisse auswerten Wie Du jetzt sofort starten kannst Gerade am Anfang kostet es oft viel Überwindung mit fremden Personen über die eigene Produkt-Idee zu sprechen. Trotzdem ist jedem Unternehmer [...]

© 2017 by Framework. Powered by Chimpify.