Ich bin Christian Häfner und habe LetsSeeWhatWorks als Blog für Menschen gestartet, die mit ihrem eigenen Business ein Leben mit persönlicher, räumlicher und finanzieller Freiheit aufbauen möchten. Ich selbst bin seit 2011 Online-Unternehmer in Vollzeit und teile hier meine Erfahrungen aus dieser Reise. Für 2022 habe ich mir auch vorgenommen, mehr Videos zu machen. Wenn du regelmäßige Updates von mir erhalten möchtest, abonniere am besten meinen kostenlosen Newsletter. 
Newsletter abonnieren

Kaffee, Buchhaltung & Surfen

Mich faszinieren Technologien und nachhaltige Geschäftsmodelle, und wie man damit etwas Sinnvolles für die Welt und für sich selbst aufbauen kann. Das Leben zu kurz für "9-5" und ein paar Wochen Urlaub im Jahr. Das habe ich zwar so im BWL-Studium nicht gelernt, aber dennoch schnell verinnerlicht. Also habe ich 2011 (mit 28) - meinen bis dato ersten und letzten "richtigen Job" in einem Hamburger Konzern gekündigt und bin seitdem Online-Unternehmer in Vollzeit. Von SaaS über Blogging bis E-Commerce war und ist alles dabei - nur Dienstleister war ich nie! Mit FastBill (Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen) und Happy Coffee (frisch gerösteter Kaffee aus fairem Direkthandel) habe ich zwei unterschiedliche Unternehmen erfolgreich mit aufgebaut. 2021 wurde FastBill vom kanadische Unicorn Freshbooks übernommen

Seit 2016 sind meine Frau Heidi und ich auch unternehmerisch ein Paar. Gemeinsam haben wir unser E-Commerce Startup Happy Coffee mittlerweile ebenfalls auf einen 7-stelligen Jahresumsatz gebracht, ganz ohne Finanzierung oder Investoren. Neben LSWW und Happy Coffee arbeiten wir außerdem an meerdavon, unserem Surf- und Reiseblog aus der Zeit, als man noch unbeschwert reisen konnte. Hoffentlich werden die Reisen irgendwann wieder mehr. Unsere aktuelle Wahlheimat ist in Flensburg - nicht zu weit von dänischen Surfspots.

LSWW habe ich 2016 als Lernplattform gestartet, weil ich mir selbst als Gründer einen Blog wie diesen immer gewünscht habe: ohne Verkaufsabsichten, dafür aber mit ehrlichen Einblicken in die Praxis.

FAQ

Häufig gestellte Fragen beantwortet.

Verdienst du Geld mit diesem Blog?

Ja, auch dieser Blog ist ein Business. Geld verdiene ich durch Affiliate Empfehlungen und gelegentliche Werbeplatzierungen. Auf die Auswahl & Bewertung der Tools hat das keinen Einfluss. Ich schreibe über alles, was ich für sinnvoll erachte. Falls jemand einer meiner Empfehlungen folgt, bekomme ich (manchmal) eine Provision dafür.

Warum ist die Tool- und Themenauswahl begrenzt?

Die allermeisten Tools aus den Artikeln in diesem Blog nutze ich selbst und schreibe daher aus eigener Erfahrung. Mein Ziel ist es nicht, einen möglichst vollständigen Marktvergleich zu bieten, sondern anhand ausgewählter Beispiele zu zeigen, was (in meinem Fall) funktioniert.

Kann man dich auch als Berater oder Coach buchen?

Nein. Dafür fehlt mir leider die Zeit und das Zeit-für-Geld Modell macht mich nicht glücklich. Mein Wissen teile ich deshalb vor allem auf diesem Blog. Wenn du Feedback und Hilfestellung zu deinem Business benötigst, frage gerne mal in unserer Facebook Community

Kann ich einen Gastbeitrag schreiben auf LSWW?

Grundsätzlich geht das, aber nur, wenn du als Unternehmer aus einer eigenen Erfahrung über ein ganz konkretes Thema berichten möchtest. Anfragen zu Gastbeiträgen, die über "ein spannendes Thema meiner Wahl" schreiben und dafür "nur" einen Backlink haben möchten, werden mit großer Wahrscheinlichkeit ignoriert.

Kann ich Werbung schalten auf LSWW?

Ja, aber es muss thematisch passen. Von gezielter Platzierung in einem oder mehreren Artikeln oder Beiträgen, über Sponsored Posts, bis hin zu Newsletter-Werbung oder eine Platzierung in unserer Facebook Community ist alles grundsätzlich möglich. Schreib mir einfach. Wichtig: Werbung wird IMMER als solche gekennzeichnet, ist zeitlich begrenzt und beinhaltet IMMER ausschließlich nofollow Links. 

Kannst du auch über mein Unternehmen oder Tool berichten?

Vielleicht. Wenn es spannend und sinnvoll für Unternehmer ist, schaue ich es mir gerne an. Schreib mir gerne (s. unten).

Du hast Fragen oder ein Anliegen? Schreib mir gerne.

Kostenloser Newsletter

Schließe dich über 5.000 Abonnenten an, die unseren Newsletter erhalten. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.