Suchergebnisse für 'geld verdienen'

Oder suche noch etwas spezifischer:
Die wichtigsten Marketing-KPI, die jedes Online Business beherrschen sollte

Die wichtigsten Marketing-KPI, die jedes Online Business beherrschen sollte

Wurde bereits 4.452 mal gelesen

Soll das Marketing-Budget in einem bestimmten Kanal erhöht oder reduziert werden? Welche Funktionen brauchen wir? Soll eine Kampagne geschaltet werden oder geht man auf die nächste Messe? Diese und weitere Fragen sind das tägliche Brot für Unternehmer. Es geht um Entscheidungen, und zwar die richtigen. Wer das nicht nach Bauchgefühl machen möchte, der ist auf fundierte Zahlen angewiesen. Und genau hier ist eine der größten Schwachstellen in so vielen Unternehmen. Es wird nicht ausreichend gemessen und zu wenig nach harten Zahlen entschieden. Um diesem Thema ein wenig Wind in die Segel zu geben, möchte ich in diesem Beitrag auf die [...]

Du willst auffallen? Dann sag Weihnachten ab!

Du willst auffallen? Dann sag Weihnachten ab!

Wurde bereits 1.064 mal gelesen

Weihnachten könnte so schön sein. Ein wundervolles Fest mit der Familie und den Menschen, die du liebst. Gefolgt von einer Woche der Entspannung und Rückbesinnung auf das alte Jahr, während du gebettet in einer sanften Wolke aus Puderzucker und Christstollen ins neue Jahr hinüber gleitest. Es könnte so schön sein. Wäre da nicht die Zeit vor Weihnachten. Ich rede nicht von der Geschenke-Schlacht in den Einkaufsmeilen oder den vielen Vorbereitungen für die Feier. Es geht mir darum, dass auch jedes Unternehmen meint, sich in dieser Zeit etwas besonderes einfallen lassen zu müssen. Weihnachten ist eine Zeit der Selbstdarstellung Deshalb spielen [...]

Das 101 der Sales Funnel

Das 101 der Sales Funnel

Wurde bereits 1.012 mal gelesen

Warum eigentlich gerade Sales Funnel? Ganz einfach: Es ist unumgänglich, den digitalen Weg des Kunden – oder des Leads, was auch immer dein Ziel ist – von Anfang bis Ende klar zu definieren und nichts dem Zufall zu überlassen. In den letzten Jahren, egal ob auf Kundenseite oder in eigenen Projekten, ist genau das klar geworden: Visualisierung ist King. Daher hat sich Alexander Katona - der Autor dieses Beitrag - dem Thema angenommen und mit trichter.co eine Lösung geschaffen, die Unternehmern, Marketern und Agenturen gleichermaßen unter die Arme greifen wird. Denn: So ein Sales Funnel ist schon ‘ne [...]

#Goodreads: Bücher, die dich vom Gründer zum Unternehmer machen

#Goodreads: Bücher, die dich vom Gründer zum Unternehmer machen

Wurde bereits 387 mal gelesen

Gründer zu sein bringt viele Herausforderungen mit sich. Man muss pragmatisch denken, darf kein Geld verbrennen und sollte fundiertes Wissen über Märkte und betriebswirtschaftliche sowie ökonomische Zusammenhänge haben. Mit einigen Notwendigkeiten hat man vielleicht gerechnet, mit anderen sicher nicht. Jedenfalls steht fest, dass der Erfolg eines Unternehmens nicht nur von einer guten Idee und einem motivierten Team abhängt. Es geht auch um Wissen und Best Practices. Ich selbst habe zwar auch mal BWL studiert – aber die Dinge, die mir am meisten in meinem bisherigen Gründerdasein geholfen haben, waren vor allem: Der Austausch mit anderen Gründern Frische Methoden und Inspirationen aus der Praxis, die ich in Form von [...]

Der Geschäftskonto-Vergleich: 16 attraktive Geschäftskonten für Gründer und Selbstständige

Der Geschäftskonto-Vergleich: 16 attraktive Geschäftskonten für Gründer und Selbstständige

Wurde bereits 3.484 mal gelesen

Was bringt ein Geschäftskonto-Vergleich ? Mit einem schnellen Vergleich kannst du das beste Geschäftskonto für dein Unternehmen finden und dadurch Zeit, Geld und Nerven sparen. Geschäftskonten sind nämlich ein extrem komplexes Produkt, dass Unternehmer vor Herausforderungen stellt. Die meisten Unternehmer haben keine Zeit und auch keine Lust das Kleingedruckte von zahlreichen Banken zu lesen und miteinander zu vergleichen. Deshalb bleiben sie oft bei der Hausbank, auch wenn das nicht immer die beste Lösung ist. Mit diesem Geschäftskonto-Vergleich kannst du ohne großen Aufwand das perfekte Geschäftskonto für dein Unternehmen finden. Es gibt nicht ein Geschäftskonto, dass für alle Unternehmer gleichermaßen gut [...]

Traumberuf: Keynote Speaker

Traumberuf: Keynote Speaker

Wurde bereits 683 mal gelesen

30.12.2013 in Bangkok. Mein letzter Tag einer viermonatigen Reise. Ab morgen bin ich zurück in Deutschland. Der Ernst des Lebens beginnt. Ich habe ein Jobangebot bei einer Unternehmensberatung und muss nur noch zusagen. Dennoch gibt es ein Gefühl, eine innere Stimme, die mir sagt: „Warte erst mal ab.“ 12 Tage später stehe ich das erste Mal in meinem Leben auf einer Bühne. Es ist Montagabend und ich darf mit neun anderen Comedians in einer Hamburger Bar auftreten. 30 Zuschauer sind anwesend und ein Drittel ist wegen mir dort. Ich erzähle eine Geschichte, die ich in Argentinien erlebt habe und dem [...]

Einzelunternehmen oder UG: Meine größte Fehlentscheidung

Einzelunternehmen oder UG: Meine größte Fehlentscheidung

Wurde bereits 5.694 mal gelesen

Der Unterschied zwischen einem Gründer und einem Angestellten besteht in dem Grad an Verantwortung. Als Gründer musst du täglich Entscheidungen treffen, während du als Angestellter in den meisten Fällen klar definierte Aufgaben erledigst. Die meisten Entscheidungen können schnell wieder korrigiert werden. Wenn ein Logo beschissen aussieht, dann kannst du einfach ein neues designen lassen. Es gibt aber auch wichtigere Entscheidungen, die über den Erfolg oder Misserfolg deines Unternehmens bestimmen können. Eine dieser Entscheidungen ist die Wahl der Unternehmensform. Das ist zwar kein sexy Thema, aber trotzdem ein sehr wichtiges. Die Unternehmensform bestimmt zum großen Teil deine Kosten, Risiken und Pflichten [...]

Blogger Relations: Wie du Blogger zu Multiplikatoren machst

Blogger Relations: Wie du Blogger zu Multiplikatoren machst

Wurde bereits 1.475 mal gelesen

Dass Linkbuilding nicht mehr so einfach und banal ist, wie es früher gesehen wurde, hatte ich bereits in meinem Beitrag zum Thema Gastbeiträge und richtigem Kommentieren geschrieben. Es geht nicht mehr um den puren Erhalt eines Do-Follow-Links, denn Google ist schlau geworden und erkennt stumpf gekaufte Links. Was also tun? Irgendwie willst du deinen Blog oder dein Produkt ja trotzdem beliebt machen. Meiner Meinung nach gibt es da noch einen anderen Weg, der aber häufig vergessen wird: Blogger Relations. Warum Blogger Relations? Blogger zu sein, ist „in“. Jedes Projekt hat einen Blog, zu jedem noch so spezifischen Thema gibt es [...]

Community mit 5.000 Mitgliedern in 12 Monaten - Der Start

Community mit 5.000 Mitgliedern in 12 Monaten - Der Start

Wurde bereits 926 mal gelesen

In den kommenden 12 Monaten möchte ich eine Community mit 5.000 Mitgliedern aufbauen. Diesen Prozess möchte ich auf dieser Seite in Form eines Tagebuchs dokumentieren und über alle Erfolge und Misserfolge beim Community Management berichten. Doch warum soll die Community aufgebaut werden? Gibt es nicht schon genügend Communities und Gruppen im Internet? Und warum meine ich, dass ausgerechnet ich eine funktionierende Online-Community aufbauen kann? Diese Fragen möchte ich gerne in diesem heutigen ersten Beitrag klären und dir einen kleinen Einblick in mein Vorhaben geben. Am besten fange ich mit einer kurzen Vorstellung an: Mein Name ist Melchior und mich faszinieren [...]

Warum Gastbeiträge zum Linkaufbau nicht mehr zeitgemäß sind und wie du weiterhin Backlinks bekommst

Warum Gastbeiträge zum Linkaufbau nicht mehr zeitgemäß sind und wie du weiterhin Backlinks bekommst

Wurde bereits 888 mal gelesen

Vor ein paar Tagen wurde gegen eines meiner Projekte eine „Manuelle Maßnahme“ von Google verhängt. Grund genug, mich mit dem Thema SEO und Linkaufbau, und Backlinks durch Gastbeiträge zu beschäftigen und zu resümieren, wie das Duell Mensch vs. Maschine eigentlich funktioniert. Klar ist, dass Google immer am längeren Hebel sitzt und Online Marketer (ich auch) sich also dem fügen müssen, was Google verlangt. Eines Vorweg: Die manuelle Maßnahme in meinem Fall wurde wegen unnatürlicher ausgehender Links verhängt. In besagtem Projekt habe ich weder Backlinks verkauft noch sonst irgendwie gegen geltende Richtlinien verstoßen. Einziger Fehler: Wir haben zu viele Links ohne [...]

Die ultimativen 6 Tipps für passives Einkommen, Selbstverwirklichung, Glück und überhaupt alles.

Die ultimativen 6 Tipps für passives Einkommen, Selbstverwirklichung, Glück und überhaupt alles.

Wurde bereits 393 mal gelesen

LetsSeeWhatWorks.com ist eine Plattform für den Austausch und die Darstellung von Praxiserfahrungen für Unternehmer. Ich freue mich daher, dass Philipp Jumpertz  von  Smart Body Transformation  heute seine Erfahrungen mit Tipp-Listen und dem Aufbau eines passiven Einkommens an uns weitergibt. Falls du auch mal einen Gastbeitrag schreiben möchtest,  dann schau mal hier . Los geht´s Philipp. Das Internet besteht ja bekanntermaßen überwiegend aus Pornos, Cat Content und Listen. Ich möchte hiermit mal die steile These aufstellen, dass im Gegensatz zu Pornos und Cat Content, die Listen die größten Zeitfresser sind. Und ich rede nicht von den Listen mit Cat Content („23 Cats That Took Lazy [...]

Warum eine Internationalisierung wie ein neues Startup ist

Warum eine Internationalisierung wie ein neues Startup ist

Wurde bereits 254 mal gelesen

Seit über einem Jahr planen wir bei FastBill bereits die Internationalisierung nach Brasilien. Vor 2 Wochen war es dann soweit. Ich bin zusammen mit meinem FastBill Co-Founder René nach Sao Paulo und Rio geflogen, um uns einen Überblick vor Ort zu verschaffen. Außerdem war ich bislang noch nie in Brasilien – also ein weiterer guter Grund, das Land endlich einmal zu besuchen. In diesem Beitrag möchte ich unsere Erfahrungen teilen und Einblicke geben, warum eine Internationalisierung gut überlegt sein sollte und mehr bedeutet, als einfach nur die Website und die Produktoberfläche zu übersetzen. Es geht um das Meistern einiger Herausforderungen, und die Chance [...]

Wie ich mit meiner Methode Stundensätze von 200-600 Euro erziele

Wie ich mit meiner Methode Stundensätze von 200-600 Euro erziele

Wurde bereits 4.647 mal gelesen

Melanie Retzlaff ist die Inhaberin von Business mit Struktur ; einem Weiterbildungs- & Coachingprogramm, das Business-Inhabern dabei hilft, Klarheit, Ordnung und Skalierfähigkeit in ihre Firma zu bringen. Der Geschäftsführer soll sich aus dem Tagesgeschäft herausziehen können, um seine visionären Aufgaben vollumfänglich wahrzunehmen. Das erreicht Melanie mit ihrer Methode, indem sie den Besitzer hilft, ein Unternehmen aufzubauen, das von funktionierenden Strukturen und nicht von Menschen abhängig ist. Melanie´s Ziel ist es, bessere Unternehmen für das Wohl der Allgemeinheit zu erschaffen. Das bezieht den Unternehmer, die Mitarbeiter, die Kunden, die Zulieferer und den Staat mit ein. Update 1.8.2018: In einem Podcast [...]

Klaviyo: Die E-Mail Marketing Automation Wunderwaffe für Online Shops

Klaviyo: Die E-Mail Marketing Automation Wunderwaffe für Online Shops

Wurde bereits 2.344 mal gelesen

Als aktiver E-Commerce Facebook Gruppen Nutzer höre ich immer wieder mal die Frage nach Empfehlungen für E-Mail Marketing Automation Tools. Grund genug, mein derzeit genutztes Tool der Wahl Klaviyo hier einmal genauer vorzustellen und zu zeigen, warum es aktuell meine klare Empfehlung ist. Wie immer zeige ich anhand meiner eigenen Praxiserfahrungen, was das Tool kann und wo vielleicht die Unterschiede zu "normalen" Newsletter Tools wie Mailchimp und Co liegen. Was bringt die E-Mail Marketing Automation mit Klaviyo? Der Unterschied zwischen einem regulären Newsletter und EMail Automations ist die Automatisierung. Ich selbst bin immer großer Freund davon "Systeme" aufzubauen, die [...]

FastBill & Kontist: Echtzeit-Synchronisierung zwischen Buchhaltung und Banking für Selbständige

FastBill & Kontist: Echtzeit-Synchronisierung zwischen Buchhaltung und Banking für Selbständige

Wurde bereits 332 mal gelesen

Wer Selbständig ist, der hat es häufig schon schwer genug sein Business auf- und auszubauen. Damit die Buchhaltung nicht unnötig nervt, haben FastBill und Kontist jetzt eine Lösung geschaffen  (Affiliate Link), die es so noch nirgends gab. Ein Buchhaltungs-Tool und ein Bankkonto - beides speziell für Selbständige in Deutschland gemacht - wurden so miteinander integriert, dass der Finanz-Alltag deutlich vereinfacht wird. Schonmal vorweg : Bis zum 26.4.2018 gibt es für Neukunden 100€ Cashback. Je nach Paket ist das sogar mehr Geld als das, was das Paket im ersten Jahr kostet. Eine Mastercard, eine Scan App, und der direkte Draht zum [...]

Was kostet dich ein Sabbatical und was passiert danach?

Was kostet dich ein Sabbatical und was passiert danach?

Wurde bereits 6.854 mal gelesen

Ein Sabbatical , sprich eine Auszeit vom Job, wird immer populärer und mittlerweile von vielen Unternehmen zur Stabilisierung der Work-life-balance angeboten. Einer der wohl unschlagbarsten Argumente für ein Sabbatical ist, dass Du nach deiner Auszeit weiterhin angestellt bist, keine Lücke in deinem Lebenslauf hast und dein Unternehmen die Beiträge für Sozialleistungen wie Kranken- und Sozialversicherungen während deiner Auszeit weiterhin trägt. Welche unterschiedlichen Finanzierungsmodelle Du für ein Sabbatical in Anspruch nehmen kannst, wie teuer der ganze Spass wird und was genau danach passiert, will ich Dir im Folgenden kurz erläutern: Wie bereitest Du Dein Sabbatical vor? Bevor Du dich für ein [...]

Wenn die Buchhaltungssoftware zum Assistent wird und plötzlich alles automatisiert ist

Wenn die Buchhaltungssoftware zum Assistent wird und plötzlich alles automatisiert ist

Wurde bereits 927 mal gelesen

Niemand mag Buchhaltung . Sie verdient kein Geld, sie kostet Zeit und Nerven und sie ist kompliziert. Wer Unternehmer werden will, kommt nicht drum herum sich mit den Grundlagen der Buchhaltung zu beschäftigen sich eine passende Buchhaltungssoftware zu suchen. Weil ich in meinen frühen Jahren als Unternehmer ebenfalls keine Lust auf Buchhaltung hatte, habe ich vor einigen Jahren mit meinem Mitgründer René FastBill gegründet, eine Buchhaltungssoftware, die einfach zu verstehen ist und schön aussieht. Nur weil es Buchhaltung ist, muss das Thema ja nicht unsexy sein, oder? Was damals besonders war, ist heute standard 2007/2008, als wir [...]

Work & Travel – Learnings aus 11 Monaten reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen

Work & Travel – Learnings aus 11 Monaten reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen

Wurde bereits 3.352 mal gelesen

Work & Travel: Live simple, work smart, travel lots 11 Monate reisen und arbeiten ohne Pleite zu gehen. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Wohnung in München aufgegeben, meinen Hausstand untergestellt, meinen Rucksack gepackt und reise seitdem durch Australien und Asien. Die Work & Travel Reise war ein lang gehegter Traum von meiner Frau und mir, den wir uns mit einer etwas längeren Hochzeitsreise nun erfüllt haben. Arbeitstechnisch war es für mich aber ein Experiment mit ungewissem Ausgang, frei nach dem Motto: Let’s see what works! Das Büro unterwegs: Arbeit ist, wo WiFi ist Ausgangssituation: Positives Feedback meiner [...]

Wie du als Startup Manager merkst, dass es Zeit für einen Pivot ist

Wie du als Startup Manager merkst, dass es Zeit für einen Pivot ist

Wurde bereits 85 mal gelesen

Festgefahrene Situationen entstehen bei fast jedem Unternehmen, häufiger als man denkt. Auch, wenn bei vielen Projekten im Nachhinein der Anschein entsteht, dass alles glatt und geplant lief, ist es selten tatsächlich so gewesen. In diesem Beitrag möchte ich über Neustart (in Lean Startup Kreisen auch “pivot”) sprechen, und zeigen warum es ok ist nicht auf Anhieb den richtigen Weg eingeschlagen zu sein. Den Begriff Manager bringe ich eigentlich dabei immer ungern in Verbindung mit einem Startup. Aber Manager – ob im Startup oder nicht – zeichnen sich meist dadurch aus, dass sie Entscheidungen treffen müssen, auch wenn diese mal unbequem [...]

6 wichtige Punkte für die nebenberufliche Selbstständigkeit 

6 wichtige Punkte für die nebenberufliche Selbstständigkeit 

Wurde bereits 1.401 mal gelesen

Der Start Als ich mich vor zehn Jahren selbstständig gemacht habe, ging ich ein hohes Risiko ein. Ich war gerade mit meinem Abitur fertig und alle erwarteten, dass ich studieren gehe. Ich machte jedoch etwas, was niemand erwartete: Ich ging mit 19 Jahren im Bereich der Finanzdienstleistung in die Selbstständigkeit . Meine Aufgabe war es für einen Versicherungskonzern die Organisation auszubauen. Dafür war ich dann am Umsatz beteiligt. Um Partner zu rekrutieren und aufzubauen, musste ich selber erstmal lernen, was es heißt jemanden von einer Dienstleistung oder einem Produkt zu überzeugen. Immerhin war ich 19 Jahre und das Produkt eine [...]

Instagram Hack im Test: Relevante Follower mit Combin aufbauen

Instagram Hack im Test: Relevante Follower mit Combin aufbauen

Wurde bereits 22.857 mal gelesen

Mehr Follower, mehr Engagement. Das wollen immer mehr Instagrammer, vor allem Brands. Aber welcher Instagram Hack ist der beste? Bereits vor ein paar Monaten haben wir diesen Artikel über Instagram Follower Bots geschrieben, wie man mit Hilfe automatischer Bots auf Hashtag-Basis bestimmten Instagram Profilen folgen und auf Wunsch auf wieder entfolgen kann. Kurz zuvor hatte Daniel Schorr anhand eines echten Beispiels gezeigt, wie er in einem Jahr 100.000 Follower aufgebaut. Der Trend reißt nicht ab, weshalb ich mir nun selbst nochmal das Tool Combin angeschaut habe um zu lernen, wie Instagram Tools für Marken helfen können. Hier ist mein [...]

Der Mehrwert von Awards für Startups

Der Mehrwert von Awards für Startups

Wurde bereits 324 mal gelesen

Erst kürzlich haben wir bei FastBill den  German Design Award  in Gold gewonnen, kurz darauf mit über 500 Stimmen den zugehörigen „Public´s Choice Award“. Ein guter Anlass für mich also, mich mit dem Thema auseinander zu setzen. Es ist immer schön etwas zu gewinnen, jedoch bringen Awards häufig Bewerbungsaufwand und ggf. Kosten mit sich. Ob es sich lohnt und wie man mit gewonnen Awards richtig umgeht, möchte ich in diesem Beitrag genauer beleuchten. Warum sind Awards für Startups wichtig? Preise werden als Belohnung, Ehrung und Auszeichnung für großartige, außergewöhnliche oder besondere Leistungen gesehen. Wenn ihr es also mit eurem Projekt oder [...]

In 33 Monaten vom Selfpublisher zum inoffiziellen Nachfolger von Tim Ferriss

In 33 Monaten vom Selfpublisher zum inoffiziellen Nachfolger von Tim Ferriss

Wurde bereits 316 mal gelesen

Ich will dir nicht zu viel versprechen: Wenn du „ Die 4-Stunden-Woche “ gelesen hast, könnte dieser Beitrag für dich interessant sein. Wenn du allerdings erfahren möchtest, wie man ein eigenes Buch im Self-Publishing veröffentlicht, durch Crowdfunding über 10.000 € für sein Projekt einsammelt, neben dem normalen Job ein Startup gründet – und wie es klappen kann, dass sich mehrere Großunternehmen um dieses „Nebenprojekt“ reißen… dann solltest du diesen Beitrag lesen. Ich möchte dich gerne auf eine kleine Reise mitnehmen. Es ist meine Reise durch die vergangenen 36 Monate: vom Großraumsklaven mit dem Traum vom eigenen Buch zum inoffiziellen Nachfolger [...]

Vom Startup-Blog zur Gründer-Community – Eine Herzensangelegenheit

Vom Startup-Blog zur Gründer-Community – Eine Herzensangelegenheit

Wurde bereits 239 mal gelesen

Für mich ist Netzwerken im Job das A und O. Als Gründer wünschte ich mir schon immer Kontakt zu Menschen, die in der gleichen Situation stecken, um mit ihnen Erfahrungen zu teilen. Ein solcher Austausch mit erfolgreichen Gründern und Unternehmern ist eine perfekte Möglichkeit, wertvolle Tipps zu bekommen und von Learnings anderer zu profitieren. Deshalb habe ich mich entschieden, etwas zu tun, das genau diesen Austausch ermöglicht. Und mit diesem Beitrag verkünde ich den Startschuss dazu.

Warum Community Building kein Zuckerschlecken ist

Warum Community Building kein Zuckerschlecken ist

Wurde bereits 1.809 mal gelesen

***Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell*** Community Building bedeutet wörtlich übersetzt „Community Aufbau“. Aber das geht eigentlich garnicht. Denn eine Community ist bereits da. Alles, was man beim Community Building machen kann, ist dieser einer eine Struktur zu geben. Genau das habe ich gemacht. Vor gut 6 Wochen habe ich www.letsseewhatworks.com ins Leben gerufen, um neben diesem Blog einen Ort zu schaffen, in dem Unternehmer interagieren und sich gegenseitig dabei helfen, die Probleme und Herausforderungen des Unternehmeralltags zu meistern. Wie so oft startete auch dieses „Projekt“ mit einem Versuch, der bereits im März losging. In ergänzte diesen Blog um einen [...]

Powered by Chimpify