Suchergebnisse für 'blog bilder'

Oder suche noch etwas spezifischer:
Was lizenzfreie Bilder in deinem Blog wirklich bringen und wo du sie findest

Was lizenzfreie Bilder in deinem Blog wirklich bringen und wo du sie findest

Wurde bereits 552 mal gelesen

Es gibt Blogs, die kommen ganz ohne aus, und andere, da wird man davon erschlagen: Bilder. Nachdem ich selbst erst ohne Bilder hier in diesem Blog gearbeitet habe, nutze ich sie seit ein paar Wochen selbst. Anlass war nicht nur ein Kommentar in meinem letzten Beitrag, sondern auch der zu erwartende Effekt. In allen Blogs nutze ich heute Bilder, allerdings mit unterschiedlichen Auswirkungen. Allerdings ist die richtige Auswahl von Bildern für einen Blog nicht ganz so einfach. Welches Motiv? Welcher Preis? Lizenzfreie Bilder oder doch lieber kaufen? Welches Format?… So  einfach es ist einen Blog zu erstellen , so komliziert [...]

Der große Guide zur richtigen Verwendung von Creative Commons-Bildern im Web

Der große Guide zur richtigen Verwendung von Creative Commons-Bildern im Web

Wurde bereits 2.448 mal gelesen

Manchmal lernt man auf die harte Tour. Besonders ärgerlich, wenn es dann teuer ist und vermeidbar gewesen wäre. In meinem Fall ist genau das passiert. Bei Happy Coffee hatte ich ein lizensiertes Bild falsch verwendet und wurde darauf hin abgemahnt. Nach einigen Tagen Verhandlung lief es am Ende auf einen aussergerichtlichen Vergleich hinaus. Gesamtkosten für mich inklusive Schaden und Anwälte: 1.300€ ! Zwar habe ich meinen Fehler recht schnell erkannt – aber sich den kompletten Durchblick im deutschen Urheberrecht bezüglich Bilderverwendung anzueignen, ist wirklich eine Herausforderung. Deshalb habe ich mir Hilfe von einem Anwalt für Medienrecht geholt und stellte ihm gezielt Fragen [...]

Blog erstellen: Wie du erfolgreich deinen Blog startest und was das kostet

Blog erstellen: Wie du erfolgreich deinen Blog startest und was das kostet

Wurde bereits 97.819 mal gelesen

Ich wollte schon immer einen Blog erstellen und habe neben LetsSeeWhatWorks tatsächlich bereits den ein oder anderen Blog gestartet. Immer mit dem Ziel, dass ich irgendwann und irgendwie Profit (z.B. via Affiliate Marketing ) daraus ziehen kann. Auch, wenn eine Idee zu Beginn noch sehr grob und weit entfernt von „ausgereift“ ist, bin ich dennoch relativ impulsiv in der Entscheidung einen Blog erstellen zu wollen. Und ich würde es immer wieder tun. Warum? Ganz einfach. Weil einen Blog zu erstellen fast nichts kostet und auch Nicht-Experten in sehr kurzer Zeit einen professionellen Blog starten können. Das betrifft sowohl das nötige Investment, als auch die Zeit. Zumindest [...]

Mit einem Blog Geld verdienen – Strategien für 6-stellige Umsätze

Mit einem Blog Geld verdienen – Strategien für 6-stellige Umsätze

Wurde bereits 9.833 mal gelesen

Ein Dauerthema, aber ein gutes. Events wie die DNX Konferenz führen dazu, dass massenweise neue Blogs entstehen. Und das aus gutem Grund. Bloggen ist längst mehr als einfach nur eine Selbstdarstellung im Internet geworden. Es ist ein Geschäftsmodell, und zwar ein sehr gutes. Selbst in Deutschland werden mittlerweile 6-stellige Summen pro Jahr mit Blogs verdient. Ein Trend, auf den immer mehr aufspringen möchten und können. Grund Nr. 1 ist, dass es mittlerweile super einfach ist einen Blog zu erstellen . Wer keine Zeit hat, kann vielleicht outsourcen und so erstmal anfangen. Ich selbst schreibe die meisten Beiträge zum Beispiel auch [...]

Vom Startup-Blog zur Gründer-Community – Eine Herzensangelegenheit

Vom Startup-Blog zur Gründer-Community – Eine Herzensangelegenheit

Wurde bereits 235 mal gelesen

Für mich ist Netzwerken im Job das A und O. Als Gründer wünschte ich mir schon immer Kontakt zu Menschen, die in der gleichen Situation stecken, um mit ihnen Erfahrungen zu teilen. Ein solcher Austausch mit erfolgreichen Gründern und Unternehmern ist eine perfekte Möglichkeit, wertvolle Tipps zu bekommen und von Learnings anderer zu profitieren. Deshalb habe ich mich entschieden, etwas zu tun, das genau diesen Austausch ermöglicht. Und mit diesem Beitrag verkünde ich den Startschuss dazu.

Wieviel es kostet einen eigenen Blog zu erstellen, ohne selbst zu basteln (am Beispiel von LSWW)

Wieviel es kostet einen eigenen Blog zu erstellen, ohne selbst zu basteln (am Beispiel von LSWW)

Wurde bereits 527 mal gelesen

- HINWEIS: Dieser Beitrag ist nicht mehr aktuell, zeigt aber dennoch gut unsere Herangehensweise in 2014. Heute nutzen wir Chimpify für unsere Blog, was wir nur empfehlen können - Du stehst am Anfang einer Idee oder hast vielleicht schon etwas auf die Beine gestellt, was aber noch von niemandem so richtig zur Kenntnis genommen wurde? Du hast etwas, was du der Welt mitteilen willst und möchtest dein Projekt/deine Firma/dein Vorhaben bekannter machen? Mit einem eigenen Blog kannst du mit wenigen Mitteln maximale Aufmerksamkeit schaffen und deine avisierte Zielgruppe ansprechen. Indem du deinen Namen zur „Social Trademark“, also zur [...]

4 Wege, wie du deine Blog-Reichweite mit Micropayment zu Geld machst

4 Wege, wie du deine Blog-Reichweite mit Micropayment zu Geld machst

Wurde bereits 362 mal gelesen

Bloggen wird immer beliebter, und das ist gut so. Als ich selbst im Januar 2014 damit angefangen habe, stand für mich von vorne herein fest, dass ich diesen Blog nicht nur nutzen möchte um Reichweite zu erzielen, sondern auch um früher oder später damit Geld verdienen zu können. Zumindest sollten die Kosten für meinen Outsourcing Ansatz damit gedeckt werden. Wer mit dem Bloggen einmal angefangen hat und es bis zu einer kritischen Leser-Masse durchhält, dem stehen mehrere Möglichkeiten offen dieses Ziel zu erreichen. Denn ist der Traffic erst einmal vorhanden, lassen sich verschiedene Modelle anwenden: z.B. ein eigenes Produkt, [...]

4 Tricks zum nachmachen, mit denen ich 3 Monate nach Blogstart +27% Besucher und +82% Klicks geschafft habe (ohne Werbung)

4 Tricks zum nachmachen, mit denen ich 3 Monate nach Blogstart +27% Besucher und +82% Klicks geschafft habe (ohne Werbung)

Wurde bereits 563 mal gelesen

Ist ein Blogprojekt erstmal gestartet, geht es darum Monat für Monat mehr und mehr Traffic auf die Seite zu bringen. Weil wir uns dem Google-Monopol unterwerfen müssen, funktioniert das leider nicht von 0 auf 100 über Nacht, aber man kann ganz gezielt mit wenigen Tricks den Effekt erhöhen. In diesem Beitrag zeige ich dir, was im Mai 2014 bei meinem Blog Happy Coffee gut funktioniert hat, ohne dass ich dafür kostenpflichtig Werbung geschaltet habe. Die Ausgangssituation Happy Coffee habe ich Anfang des Jahres wiederbelebt. Hier die kurze Story dazu: 2008 wurde HappyCoffee.org gegründet als Shop. bis 2011 habe ich die [...]

Mit Instagram Geld verdienen: 3 Modelle, wie du deine Bilder zu Geld machst

Mit Instagram Geld verdienen: 3 Modelle, wie du deine Bilder zu Geld machst

Wurde bereits 50.487 mal gelesen

Mit Instagram Geld verdienen ist der Traum vieler Hobby- und Handyfotografen. Und die Chancen stehen gar nicht schlecht. Instagram überzeugt als Plattform durch extrem hohes Engagement. Das sorgt nicht nur für Likes, sondern kann (in der richtigen Zielgruppe mit dem richtigen Produkt) auch für Umsatz und starke Brand-Awareness sorgen. Und wo das geht, wird auch gerne Geld von Unternehmen ausgegeben. Geld, das jeder Instagrammer mitverdienen kann. Nachdem ich nun selbst erst vor einigen Wochen meinen Instagram Account gestartet ( hier meine Anleitung für den Instagram Start ab Tag 1 ) habe, bin ich zwar noch weit weg vom Influencer -Status, [...]

Instagram Anleitung ab Tag 1: Wieviele Follower lassen sich in 10 Tagen aufbauen?

Instagram Anleitung ab Tag 1: Wieviele Follower lassen sich in 10 Tagen aufbauen?

Wurde bereits 108.302 mal gelesen

Instagram war für mich lange Zeit ein Buch mit sieben Siegeln. Schon vor einiger Zeit hatte ich für ein paar meiner eigenen Marken bereits Profile angelegt und es auch auf jeweils über 1000 Follower geschafft. Einen konkreten  Return on Invest in Form von Traffic, Umsätzen oder Influencer-Fame konnte ich bislang jedoch nicht messen.  Um das "System Instagram" jetzt aber endlich doch mal vollständig durchdringen zu können, habe ich ein Experiment gestartet und mein persönliches Profil @christhaefner angelegt. Meine Idee war es private Bilder und Stories zu teilen und ausschliesslich selbst zu entscheiden, was veröffentlicht wird. Ein ganz klassischer Fall von "let´s [...]

Warum Affiliate Marketing das beste Geschäftsmodell für Blogger ist

Warum Affiliate Marketing das beste Geschäftsmodell für Blogger ist

Wurde bereits 7 mal gelesen

Affiliate Marketing gehört in der heutigen Online Welt zu den - wie ich finde - besten und beliebtesten Möglichkeiten online Geld zu verdienen . Ob als Hauptbusiness oder im Nebenerwerb, jede Website mit einer gewissen Reichweite könnte mit Affiliate Marketing online Umsätze machen. Ich selbst erziele mit Affiliate Marketing zum Zeitpunkt des Artikels bereits mehrere tausend Euro Einnahmen jeden Monat. Womit genau und was aus meiner Sicht für erfolgreiches Affiliate Marketing wichtig ist, erkläre ich in diesem Artikel. Was ist Affiliate Marketing? Affiliate Marketing besteht immer aus zwei Seiten: Für die, die eigene Produkte verkaufen wollen, ist [...]

Bei Amazon verkaufen: Erfahrungen aus der Praxis mit Kaffeebohnen

Bei Amazon verkaufen: Erfahrungen aus der Praxis mit Kaffeebohnen

Wurde bereits 41.745 mal gelesen

Online Geschäftsmodelle, gibt es viele . Eines davon habe ich jetzt selbst ausprobiert. Ich habe mein erstes Produkt bei Amazon online. Zum ersten Mal verkaufe ich ein eigenes Produkt über den Amazon Marketplace. Auch der Versand wird über Amazon über den Service Versand durch Amazon abgebildet. Hinweis : Dieser Artikel stammt aus dem Jahr 2015. Wenn du über aktuelle Strategien lernen willst, empfehle ich z.B. einen Kurs wie den hier von Lukas Mankow. Wer kann bei Amazon verkaufen? Bei Amazon verkaufen kann jeder, auch wenn der Weg teilweise holprig sein kann. Wer dafür einmal alles eingerichtet hat, der kommt [...]

Homepage Baukasten Vergleich: Die besten Lösungen für kleine Unternehmen, Blogger & E-Commerce

Homepage Baukasten Vergleich: Die besten Lösungen für kleine Unternehmen, Blogger & E-Commerce

Wurde bereits 3.620 mal gelesen

Homepage Baukästen sind zurecht beliebt. Denn ein Homepage Baukasten ermöglicht auch ohne Programmierkenntnisse eine schöne, moderne Website in kurzer Zeit und zu günstigen Kosten aufzubauen. Aber welcher Baukasten ist der richtige? Eine Frage, die sich aus meiner Sicht nicht pauschal anhand von Kriterien wie dem Preis oder einzelnen Features beantworten lässt. Deshalb beleuchte ich in diesem Artikel verschiedene Anwendungsfälle und bewerte einzelne Homepage Baukasten Angebote in jedem einzelnen Segment. Aus einer längeren Liste von über 30 Angeboten habe ich hier bewusst nur meine Top-Empfehlungen mit aufgenommen. In diesem Artikel geht es also nicht um Vollständigkeit aller Angebote am Markt, sondern [...]

So formulierst du Headlines, mit denen du 100+ Social Shares pro Beitrag bekommst

So formulierst du Headlines, mit denen du 100+ Social Shares pro Beitrag bekommst

Wurde bereits 178 mal gelesen

Jonathan Mall, Co-Founder von recommend.to , will verstehen warum Menschen online Informationen teilen und analysiert dafür alles, was er in die Hände bekommt. Vor kurzem hat er mir eine Analyse meiner Blog-Headlines geschickt um zu zeigen, welche meiner Artikel in welchen Netzwerken wie gut geteilt werden. So sieht das Ergebnis aus: Auswertung der LSWW Texte von BuzzSumo (Klick für eine größere Ansicht) Die Analyse zeigt, welcher Beitrag wie oft in welchem Netzwerk geteilt wurde und wann der Artikel veröffentlicht wurde. Ich habe die Analyse zum Anlass genommen um das Thema „Headlines“ und die richtige Gestaltung hier etwas genauer zu beleuchten. [...]

Der Elefant im Online-Shop: Wie kleine Webdesign-Fehler die Kunden verschrecken

Der Elefant im Online-Shop: Wie kleine Webdesign-Fehler die Kunden verschrecken

Wurde bereits 325 mal gelesen

LetsSeeWhatWorks.com ist eine Plattform für Unternehmer, auf der nicht nur ich meine eigenen Erfahrungen teile, sondern auch die Meinungen und Sichtweisen anderer Unternehmer Platz haben. Heute freue ich mich daher über einen Gastbeitrag von Matthias Barth von Startworks über typische Webdesign-Fehler. Thema Kundeninterviews. Schau mal hier , falls du auch einen Gastbeitrag schreiben möchtest. Los geht´s… Was ist das Wichtigste, wenn man im Internet Geld verdienen will? Je nachdem, welchen Experten du fragst, wird dir jeder etwas anderes erzählen: Der SEO-Fachmann hält SEO für unverzichtbar. Der Webdesigner schwört auf das Design. Und der Marketing-Experte hält dagegen: Content is King! Neulich [...]

Warum du nie genug Facebook-Freunde haben kannst. So einflussreich ist deine Timeline.

Warum du nie genug Facebook-Freunde haben kannst. So einflussreich ist deine Timeline.

Wurde bereits 472 mal gelesen

1209 Xing Kontakte, 930 Facebook Freunde, 744 Twitter Follower und 203 Follower bei Google+. Dazu kommen 388 LinkedIn Kontakte und 152 Swarm Kontakte. Instagram nutze ich derzeit noch nicht richtig, aber ich will es zukünftig tun. So viele Kontakte habe ich im Social Web. Aber warum? Rechne ich die oben genannten Kontakte zusammen, dann macht das in Summe 3323 Menschen, die ich über meine sozialen Netzwerke theoretisch direkt erreiche (Newsletter und Offline Kanäle mal ausgeschlossen). Davon sind zwar sicher einige doppelt, aber zu viel ist das sicher immer noch nicht. Im Gegenteil, es könnten noch viel mehr sein!  Es gibt [...]

Welche Facebook Anzeigen funktionieren in verschiedenen Ländern? Ein internationales Experiment.

Welche Facebook Anzeigen funktionieren in verschiedenen Ländern? Ein internationales Experiment.

Wurde bereits 690 mal gelesen

Facebook-Werbung: Marketing-Goldgrube oder Geldverschwendung? Marketing-Goldgrube oder glatte Geldverschwendung – Facebook Werbung ist auch für Unternehmer, die sich mit Online-Marketing eigentlich auskennen, manchmal ein Buch mit sieben Siegeln. Auf den ersten Blick klingen die Möglichkeiten, die sich durch das Schalten von Werbung auf Facebook bieten, fantastisch: theoretisch sind da über 1 Milliarde Nutzer, die mit relativ wenig Aufwand durch Werbebotschaften erreicht werden können. Unternehmen auf Facebook können aus einem Pool genau die User auswählen, die durch ihre demographischen oder persönlichen Daten zum Produkt passen. „Möglichst viel“ heißt aber nicht automatisch „möglichst gut“. Und gerade als privater Facebook Nutzer weiß man, wie [...]

Self Publishing ist eine Erfahrung wert

Self Publishing ist eine Erfahrung wert

Wurde bereits 2.670 mal gelesen

Ein Buch ist schnell geschrieben - dachte ich Als ich mit 48 Jahren meinen gut dotierten Job als Referentin in einem Ministerium kündigte, um als finanziell unabhängige Aussteigerin zu leben, rieb ich mir selbst überrascht die Augen und realisierte: Ich habe es geschafft, muss nie wieder arbeiten. Es war viel einfacher als gedacht und ich gelangte zu der Überzeugung, wenn wir uns den Berufsausstieg als normale Ossis, ohne Erbschaft oder Lottogewinn, die Rente mit 50 leisten können, dann können es eine Menge andere Leute auch. Also beschloss ich, einen Ratgeber zur finanziellen Planung des vorzeitigen Berufsausstiegs zu schreiben. Ich [...]

Crowdfunding – Warum ein gutes Video alleine nicht reicht

Crowdfunding – Warum ein gutes Video alleine nicht reicht

Wurde bereits 249 mal gelesen

Du hast eine super Geschäftsidee und schon erste Prototypen, aber die Bank gibt dir kein Geld für die Produktion? Oder du möchtest erst einmal einen Markttest machen, bevor du dein eigenes Geld oder das deiner Freunde und Bekannten investierst? Mit Crowdfunding kannst du deine Projekte einer Vielzahl von Unterstützern präsentieren und wenn es ihnen gefällt Geld dafür erhalten. Ich bin Georg von RELAXFAIR und zusammen mit meinem Kollegen Felix haben wir genau das mit der nachhaltigen RELAXFAIR Lounge gemacht. Die Kampagne läuft noch bis Mitte November, sodass ich vor allem von der Vorbereitung des Projekts berichten kann. Verfolgen und unterstützen [...]

Chimpify: 7 Gründe, warum ich zur Wordpress-Alternative gewechselt habe

Chimpify: 7 Gründe, warum ich zur Wordpress-Alternative gewechselt habe

Wurde bereits 3.489 mal gelesen

Nach reiflicher Überlegung und Bewertung Tools aus meinem Homepage Baukasten Vergleich bin ich mit meinem Blog LetsSeeWhatWorks von Wordpress auf ein neues System umgezogen.  Chimpify  nennt sich die Lösung und gibt LSWW neue Möglichkeiten, und das direkt aus einer Hand.  Neben der Performance-Steigerung sind für mich die großartigen Möglichkeiten zur Inbound-Automatisierung im Tool, als auch die Ersparnis der monatlichen Kosten ein ausschlaggebender Faktor als Wordpress Alternative gewesen. Update Juni 2018 : Mittlerweile bin ich über ein Jahr bei Chimpify. Meine Erfahrung inkl. einem Video findest du hier. Das alte Tool-Setup bei LetsSeeWhatWorks Lass uns zunächst auf das LetsSeeWhatWorks-Setup werfen, wie [...]

Kaffee verkaufen: 8 Geschäftsmodelle, um mit Kaffee Geld zu verdienen

Kaffee verkaufen: 8 Geschäftsmodelle, um mit Kaffee Geld zu verdienen

Wurde bereits 17.026 mal gelesen

Zu Beginn jedes erfolgreichen Unternehmens steht eine gute Idee, doch muss es wirklich immer eine Super-Neuheit sein? Die meisten Gründer verstehen dies als Hürde und fühlen sich genötigt etwas neues, bahnbrechend innovatives auf die Beine zu stellen. Ein Fehler, wie ich finde. Denn wo könnte ein Einstieg schneller funktionieren, als in einem etablierten Markt mit einem Produkt wie Kaffee (oder Tee oder Marmelade oder Müsli oder... ) , dass der potentielle Kunde bereits kennt? Ist es nicht einfacher in einem bestehenden Markt nur mit einem besseren Service oder Marketing zu überzeugen, den es schon lange gibt? Ich denke ja. Das [...]

Virales Marketing ist planbar und wiederholbar – Hier ist der Beweis

Virales Marketing ist planbar und wiederholbar – Hier ist der Beweis

Wurde bereits 237 mal gelesen

Virales Marketing kann nicht geplant werden, sagen Experten. Und ab einem gewissen Punkt stimme ich da auch absolut zu, zumindest wenn es um enorm große Reichweite und Streuung geht. Niemand kann 40 Millionen Aufrufe bei einem Youtube Video vorhersehen, glaube ich. Aber es müssen eben auch nicht immer die 40 Millionen sein. Was, wenn du 5.000 oder 10.000 Leser planbar und wiederholbar pro Beitrag erreichst, den du schreibst? Das wär doch schon mal ein guter Anfang und fällt für mich bereits in die Kategorie „virales Marketing“, sofern du keine 5.000 oder 10.000 Menschen kennst, denen du 1:1 bei jeder Veröffentlichung [...]

Influencer Marketing: Wie du es dir mit Influencern definitiv verscherzt

Influencer Marketing: Wie du es dir mit Influencern definitiv verscherzt

Wurde bereits 2.867 mal gelesen

„Influenza? Was hast du dir denn wieder eingefangen?!“ Höhö. So lustig dieser Wortwitz sein mag: Es steckt trotzdem ein Körnchen Wahrheit drin. Denn Influencer Marketing , also die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Meinungsmachern in der Social Media Welt, scheint bei vielen Unternehmen noch nicht so richtig verstanden worden zu sein. Zumindest ist das meine persönliche Erfahrung, über die ich in diesem Beitrag berichten möchte. Influencer Marketing kann durchaus Sinn machen, sowohl für Unternehmen, als auch für Influencer selbst. Richtig eingesetzt in der passenden Zielgruppe, kann Influencer Marketing sehr wirksam sein. Doch leider geben sich viele Unternehmen nicht ausreichend Mühe, [...]

Wie du in 2 Wochen zur festen Größe der deutschen Startup-Landschaft wird

Wie du in 2 Wochen zur festen Größe der deutschen Startup-Landschaft wird

Wurde bereits 199 mal gelesen

Um als Unternehmen im Internet auf sich aufmerksam zu machen gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten. Doch am besten sind immer ausgefallene Ideen, auf die zuvor noch niemand gekommen ist. Nach kurzem Brainstorming haben wir im November 2011 mit unserer FastBill Startup Tour genau das gemacht. Zu zweit, nur mit zwei kleinen Kameras, großer Motivation und vielen Fragen ausgestattet, besuchten wir insgesamt 30 Startups und blickten ganz öffentlich hinter die Kulissen der Hypes und Geschichten von Deutschlands Startups … mit Erfolg. Warum? PR (Public Relations) ist eine wichtige Disziplin für jedes Unternehmen und wird gerne abgestempelt als „bringt kurzfristig [...]

SEO Guide für Blogger und Startups

SEO Guide für Blogger und Startups

Wurde bereits 5.302 mal gelesen

Suchmaschinenoptimierung (englisch: Search Engine Optimization, oder kurz: SEO) gehört zum Bloggen genau so dazu wie das Schreiben von guten Texten selbst. Auch für Startups, die versuchen online Kunden zu erreichen, gehört SEO genau so dazu, wie der Aufbau des eigenen Produktes. Denn wer die SEO Grundlagen beherrscht, wird mittelfristig und regelmäßig mit Besuchern belohnt, die über Suchmaschinen den Weg auf die eigene Website finden. Ob als Marken-Erstkontakt oder um direktem Umsatz zu machen, dieser SEO Guide soll vor allem SEO Anfängern auf diesem Weg helfen und dafür sorgen, dass sich der Aufwand am Ende auch auszahlt. In diesem [...]

Powered by Chimpify